Norwegen - Schweden - Finnland - Fotos: Helmut Dietz, Bielefeld

  Startseite
    Finnmarkslopet
    Lappland-Urlaub
    Nordkap-Kiruna
    Transeuropalauf
    Vindelälvsdraget
    - Team Gafsele
    - Team Alpentrail
    - Allgemein
    Kulturelles
    Dies & Das
  Über...
  Archiv
  Erlebnisbericht
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   
   
   Transeuropalauf
   Vindelälvsdraget



http://myblog.de/lappland

Gratis bloggen bei
myblog.de





- Team Gafsele

Erlebnisbericht von Reinhard Monschein!

Lest den Erlebnisbericht von Reinhard Monschein, Team Gafsele. Er hatte in Schweden trainiert und wurde kurzerhand zum Teammitglied. Erst hat er sich geziert, jetzt ist er stolz darauf, dabei gewesen zu sein. Und ich bin stolz auf diesen schönen Bericht! Auf zur Zusatzseite "Erlebnisbericht"!

Image Hosted by ImageShack.us

Hier haben wir "Reini" von der Strasse aus (!) fotografiert. Ich bin 100%ig sicher, dass er uns nicht gesehen hat - weil mir mal jemand sagte, er kicked nur, weil wir ihn fotografiert haben. Ich habe Reini als sportlich fairen Musher kennen gelernt! Eine Etappe hat er sogar gewonnen!

Besonders lesenswert ist sein Bericht über die gefährlichste Etappe beim Vindelälvsdraget. Die musste Reini als erfahrener Musher für das Team Gafsele fahren. Die anderen hatten, sagen wir "Respekt" davor. Mit Reini fuhren diese Etappe auch Deutschlands Parade-Musher aus Borken und so manch anderer Musher mit großem Namen.
30.3.06 11:45


Juha und Bert am Ende ihrer Kräfte

Dass Schlittenhunderennen auch richtig anstrengend sein können haben die beiden Teammitglieder des Team Gafsele erlebt.

Bert hatte einen Hund etwa zwei Kilometer vor der Wechselzone laden wollen. Seinem Team hat es allerdings zu lange gedauert. Deshalb sind sie ohne Bert losgelaufen und waren lange vor ihm beim Wechsel. Bert musste über einen Kilometer durch den Schnee joggen. In der Wechselzone war er einem Kollaps ziemlich nahe.



Juha hatte zwar keine Probleme mit seinen Hunden, aber ein Sprint über 70m hat in gefällt!



Beide haben sich aber überraschend schnell wieder erholt.
23.3.06 22:28


Details vom Team Gafsele

Ferdinand hat klasse gearbeitet. Er hat den Springer von Etappe zu Etappe gespielt, fotografiert und die Gafsele-Team-Internetseite gefüttert. Schaut Euch die Fotos an, lest die Texte! Wirklich ein Allrounder. Naja, aus dem Strassengraben mussten wir ihn schon schleppen lassen. Das war aber eine Kleinigkeit für die ortskundigen Musher Marc Permentier!

Ferdinands Rennberichte!

... und kaum war ich weg, haben die auch noch eine Afterparty gemacht! Super, das nächste Mal machen wir das anders!
22.3.06 22:14


Schon jetzt Fotos aus Lappland!

Fotos von Ferdinand Tempel - Team Gafsele

Ferdinand ist Hollaender, der in Gafsele lebt und das Team begleitet.
15.3.06 17:40


Nix ist wie es sein soll!

Der Zwingerhusten hat in Gafsele zugeschlagen!
Marc, Michael, Sven und Klaus fahren das Rennen wegen kranker Hunde im Zwinger nicht. Aber statt alles abzusagen werden Greogor, Juha, Pasi, Bert und Reinhard das Rennen fahren und dabei die fehlenden Musher ersetzen, d.h. mehrere Etappen pro Tag absolvieren. Die Kanervas war nicht zu bremsen, eine Absage war fuer die finnischen Schweden undeckbar! Und Gregor ist nach wie vor scharf auf die neuen Erfahrungen - wie seine Hunde auch!

In Gafsele haelt sich zur Zeit auch Reinhard und Tom zum Training auf. Tom passt auf die vielen Hunde auf, Reinhard hat sich nach vielen Uerredungskuensten von Juha dazu entschlossen ebenfalls mit zu fahren! Sportliche Einstellung!

Waehrend urspruenglich die Siegchancen hoch eingeschaetzt wurden, steht jetzt der Spass bei den Aktiven im Vordergrund.

Ein PC steht derzeit zur Verfuegung und evtl. auch ab morgen - oder heute Nacht auch erste Fotos aus Lappland!
15.3.06 17:34


Viele Gruesse vom Schwedischen Meister!

Endlich ein PC! Wir sind gerade bei Maryse Keppens & Marc Permentier, dem amtierenden Schwedischen Meister (offene Klasse) und diskutieren die Vindelälvsdraget Strategie bei Starkbier aus Belgien , Rotwein aus Frankreich und Schnaps aus Deutschland sowie der besten belgischen Lasagne, die es in Lappland gibt - also internationale Sache, das Vindelälvsdraget!

Schade, dass JD vom FNJ nicht dabei ist - hat was versäumt, das liebe Fräulein!

Habt ihr schon gehört, Gregor von Gumppenberg wurde beim WM-Generalprobe-Weltcup-Rennen in Gafsele super platziert Zweiter! Am zweiten Tag sogar mit absoluter Bestzeit! Und wenn es einen dritten Tag gegeben hätte ...!

Geruechte zu Folge sollen die Alpentrailer sogar weitere Verstärkung auf dem Wege nach lappland haben. Leider konnten wir Heini nicht erreichen und Rudi verstand uns nach wenigen Worten auch nicht mehr!

Morgen werden sich die Nebel lichten - und die Kufen gewachst!!!
13.3.06 21:32


Die Strategie steht fest!

Das Team Gafsele hat beraten und eine Stretegie erarbeitet.
NEUN Hundeteams werden ins Rennen gehen.:

Klaus Starflinger 4x
Michael Labove 4x
Juha Kanerva 3x
Marc Permentier 3x
Gregor von Gumppenberg 4x
Bert Cools 3x
Sven Heitmann 3x
Pasi Kanerva 3x
Maryse Keppens 3x


Jeder wird mindesetns 3 mal fahren, Klaus, Michael und Gregor 4 mal.
Wer welche Strecke genau fahren wird ist hier veröffentlicht:

Die Strategie des Team Gafsele!
9.3.06 18:02


Die Strategie steht fest!

Das Vindelälvsdraget ist auch ein Strategiespiel. Es werden 30 Etappen an vier Tagen gefahren. Die Teams bestehen meist aus 8 Teilnehmern. Da heißt es planen, planen, planen!

Auf der Internetseite des Rennens kann man pfundweise Informationen downloaden und ausdrucken. Die Tageskarten findet man dort, aber auch Detail-Karten zu jeder Etappe.

Wer Lust hat kann sich dort auch Videos anschauen. Erst dann wird einem wiklich klar, was da abgeht!

49 Teams sind gemeldet. Alle legen in Ammarnäs zur gleichen Zeit los. Fotos am Trail sind schier unmöglich. Hundteams von allen Seiten! Eine Brücke läd zum Fotografieren ein. Doch dort stehen Tausende, die das Spektakel sehen wollen.

Bei all diesem Trubel heißt es "die Nerven bewahren!"

Marc Permentier, der belgische Verbindungsmann zum Team Gafsele, der seit 1997 mit Maryse Keppens und Sohn Sean in Schweden lebt, siehe Just Houndy Kennel , sagt, dass die Strategie erst nächste Woche 100% festgelegt wird. Aber eine Arbeitsbasis gibt es schon.

Demnach würde Klaus Starflinger in Ammarnäs, Michael Labove am zweiten, Maryse Keppen am dritten und Gregor von Gumppenberg am vierten Tag das Rennen im Massenstart für das Team Gafsele starten.

Schaut Euch mal die Videos an. Ich bewundere den Mut der Starter!

Klar, müssen die Zeiten der einzelnen Starter gut geschätzt werden, damit der Staffelstab vom übernehmenden Team auch ohne Verzögerung übernommen werden kann.

Marc geht von einer Durchschnittsgeschwindigkeit von fast 31 km/h für die komplette Strecke aus. Er kalkuliert selbstbewußt mit der Rekordzeit aus dem Jahr 1997. Sagt aber auch, dass nach dem ersten Tag alles anders kommen kann. Flexibilität der Strategie ist angesagt.

Mal sehen wie die Alpentrailer arbeiten. Dazu später!
28.2.06 15:20


Klaus startet in Ammarnäs - sogar als STARTTEAM

Jetzt ist es amtlich! Gerade erhalte ich eine Mail aus Schweden: Klaus wird das Vindellälvsdraget fahren und sogar als STRTTEAM. D.h. Massenstart in Ammarnäs! Wenn das keine Reise wert ist!

Marc Permentier schreibt: "Exitment pure for Klaus and his dogs!"



Fotos Team Gafsele: Klaus in action!
26.2.06 19:04


Klaus startet beim Vindelälvsdraget!

Klaus Starflinger startet beim Vindelälvsdraget. Der amtierende Weltmeister trainiert in Gafsele und wollte eigentlich kurz vor dem Start des Vindelälvsdraget Richtung Heimat fahren. Scheinbar hat ihn das Rennfieber gepackt. Am 11./12.3. fährt er in Gafsele auf der WM 2007 - Strecke ein zweitägiges Sprintrennen und ab dem 16. 3. das 400 km lange Staffelrennen von Ammarnäs nach Umea.

Super, das wird das Team Gafsele stärken! Jetzt sind es 5 Deutsche im Gafsele Team und das Alpentrail Team um Dr. Offer und Heini Winter hat auch gute Chancen.

Die Vorfreude steigt, auch wenn ich noch nicht genau weiß, wie ich von Stockholm aus nach Lappland komme!



Klaus Starflinger - always smiling!
26.2.06 18:35


Das Team Gafsele

Ein Favorit für das Vindelälvsdraget:

Team Gafsele Mehr Infos hier!

Team Members:
Bert Cools - Gregor von Gumppenberg - Sven Heitman - Juha Kanerva - Pasi Kanerva - Maryse Keppens - Michael Labove - Marc Permentier - Klaus Starflinger

Jetzt auch mit eigener Flagge! COOL!

28.2.06 13:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung